Jedes sechste Los gewinnt

Insgesamt werden 1.807 Gewinnnummern direkt gezogen und einzeln ermittelt. Aber das ist noch nicht alles! Denn in Anlehnung an diese rund 1800 Gewinnnummern werden weitere Gewinne ausgeschüttet, die sich an den gezogenen Losnummern orientieren. Die Anzahl der Gewinnfälle insgesamt erhöht sich so auf insgesamt 15.304.

Beispielsweise gewinnt je eine Nummer höher und niedriger als die Nummer der 1. Gewinnklasse! Wenn also die gezogene „El Gordo“-Nummer gleich 45678 wäre, würden die Nummern 45677 und 45679 ebenso einen Gewinn bekommen wie alle Nummer, die auf 8 enden. Denn es gewinnt auch jede Losnummer, deren Endziffer gleich der Endziffer der Hauptgewinnnummer ist.

Detaillierte Informationen zu allen Gewinnen können dem aktuellen Gewinnplan auf der nächsten Seite entnommen werden

Und wenn man bedenkt, dass es nur 100.000 Losnummern gibt, bedeutet dies, dass etwa jedes sechste Los irgendeinen Gewinn verzeichnen kann. Auch so etwas gibt nur bei der spanischen Weihnachtslotterie!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.